Amethyst

Allgemeines:

Der AMETHYST ist wie der Achat ein Quartz und kommt überwiegend in Südamerika, im nördlichen Afrika und in Asien vor.

Seine Farbe ist reicht von dunkel violett bis farblos transparent.

 

Zugeschriebene Wirkung:

Der AMETHYST gilt seit der Antike als Heilstein gegen Trunksucht und alle anderen Süchte. Auch sein Name soll auf diese Wirkung zurück gehen. Amtethystos bedeutet im Griechischen soviel wie "dem Rausche entgegenwirkend". Hildegard von Bingen hat den AMETHYST aber auch gegen Hautprobleme und Schwellungen, aber auch gegen Läuse und Insektenbisse eingesetzt.

 

Zugeordnete Sternzeichen:

Der AMETHYST wird je nach Quelle den Sternzeichen Fische, Schütze und Steinbock zugeordnet.

 

Monatsstein:

Der AMETHYST wird überwiegend dem Monat Februar zugeordnet.


SteiN trifft Stahl

Kundenservice

Zahlung via

social media