Labradorit

Allgemeines:

Labradorit wurde nach der Halbinsel Labrador in Kanada benannt,

wo er Ende des 18. Jahrhunderts entdeckt wurde.

Charakteristisch für Labradorit ist sein Farbglanz in metallisch glänzenden grau bis graugrünen Tönen.

 

Zugeschriebene Wirkung:

Labradorit wirkt beruhigend und ausgleichend auf die Psyche.

Er fördert eine positive Einstellung und das Entdecken neuer Sichtweisen.

Durch seinen hohen Kalziumgehalt lindert und heilt er Knochenerkrankungen.

Labradorit symbolisiert Fantasie und Kreativität.

 

Zugeordnete Sternzeichen:

Labradorit wird den Sternzeichen Wassermann und Krebs zugeschrieben.

 

Monatsstein:

Dem Labradorit ist kein Monat zugeordnet.


SteiN trifft Stahl

Kundenservice

Zahlung via

social media